Einmal im Jahr ...

zeigt die Jugendturnabteilung des 1.FC Quadrath-Ichendorf ihr Können.Schauturnen2015web600

Über zwanzig Darbietungen begeisterten auch in diesem Jahr die Zuschauer im Bürgerhaus. Von Mutter-Kind-Turnen bis zur Leistungsgruppe machten alle mit.

Eine wunderschöne Show ...

 

37. Radtouristik- und Volksradfahren R.C. Staubwolke Quadrath 74 e.V.

til rtf2011Nach dem Rennen ist vor dem Rennen, oder besser gesagt: Nach einem erfolgreichen 40. Erftpokal steht die RTF inklusive Volksradfahren beim Radsportclub Staubwolke Quadrath auf dem Programm.

Samstag, 26.9.2015 in der Zeit zwischen 10- 12 Uhr.

R.C. Staubwolke Quadrath berichtet

Senioren bei der Deutschen Meisterschaft
 
Am Wochenende 5.7.2015 nahmen zwei  Seniorenfahrer des RC Staubwolke Quadrath 74 e.V. an den deutschen Senioren Meisterschaften in Harburg teil.
DIRK TRAUTMANN, der  in diesem Jahr bereits 1 Sieg und weitere 9 TOP-TEN-Platzierungen herausfahren konnte, belegte in einem „Hitzerennen“ über 75 km einen beachtlichen 17. Rang unter 94 Startern bei den Senioren 3.

Erftpokal2014a
40. „Erftpokal von Quadrath“

Sonntag, 13. September 2015

Veranstalter: R.C. Staubwolke Quadrath 74 e.V.

Am Sonntag, den 13. September 2015 findet der „40. Erftpokal von Quadrath statt“. Der Rundkurs führt über die Köln-Aachener-Straße.

Senioren bei der Deutschen Meisterschaft

Am Wochenende 5.7.2015 nahmen zwei  Seniorenfahrer des RC Staubwolke Quadrath 74 e.V. an den deutschen Senioren Meisterschaften in Harburg teil.

DIRK TRAUTMANN, der  in diesem Jahr bereits 1 Sieg und weitere 9 TOP-TEN-Platzierungen herausfahren konnte, belegte in einem „Hitzerennen“ über 75 km einen beachtlichen 17. Rang unter 94 Startern bei den Senioren 3.  Mit der gleichen Platzierung beendete HARALD EPDING sein Rennen (Senioren 2)  über 100 km. Als Vorbereitung auf diesen Höhepunkt erreichte er in dieser Saison bereits 1 Sieg und 5 TOP TEN-Platzierungen.

RC Staubwolke sieht Erwartungen bei weitem übertroffen

trautmann

Der Optimismus des RC Staubwolke Quadrath 74 e.V. war groß, als das Jahr 2015 mit einer Anzahl von Rennfahrern begann, wie sie lange nicht mehr erreicht wurde.

Von den 27 lizenzierten Rennfahrerinnen und –fahrern nahmen sich 15 vor, an Rennen im In- und Ausland teilzunehmen.

Am Wochenende 8./9.8.2015 gelangen besonders spektakuläre Erfolge:

R.C. Staubwolke Quadrath zieht erste Bilanz in 2015

Vergrößerter Kader belebt die Stimmung und steigert die Leistung

Staubwolke201506

 

 

Seit Jahresbeginn 2015 nehmen rund 20 Radrennfahrer/innen an regionalen und überregionalen Rennveranstaltungen teil. Nach einem guten Wintertraining gelangen alsbald die ersten Erfolge in den Frühjahrsrennen.