20170923 122953 klMit dem Rad durch den Nord-Kreis

Der Wettergott meinte es gut mit dem Veranstalter. Und so fanden sich 530 Radler beim 39. Volksradfahren des R.C. Staubwolke Quadrath 74 e.V. ein. Bereits 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltung reisten die ersten Teilnehmer an und bekamen so einen Eindruck von den Vorbereitungen, die für solch ein Radsportereignis nötig sind.

QI im Radsport-Ausnahmezustand

2017 erftpokal 01Unsere Radsportler des R.C. Staubwolke machten am Sonntag (10.9.2017) aus der Innenstadt wieder einmal einen Radrennrundkurs. Etwa 1,5km für jede Runde waren zu fahren, mit geschätzten 10 bis 15m Höhenunterschied. Wer so eine Runde mal geradelt ist, dürfte sicherlich von dem Mehrfachen überzeugt sein ...

IDTF, das Internationale Deutsche Turnfest

das klingt nach etwas besonderen. Lesen Sie was ein Bus mit QI-Turnerinnen alles dort erlebt hat.berlin a

42. Erftpokal von Quadrath

 MW78677 1 Am 10. September 2017 veranstaltet der R.C. Staubwolke Quadrath 74 e.V. seinen „42. Erftpokal von Quadrath“. Wie in allen Jahren zuvor haben die Verantwortlichen des Vereins  keine Mühen gescheut, einen interessanten Renntag mit nationalen und internationalen Radrennfahrern auf die Beine zu stellen.

Ja was machen denn da unsere Sportler?

Viele haben beim Sommerfest des Tierparkverein 2016 schon den Spieleparkour bestaunen können. Ein "Versuchsballon" des 1.FC QI. Auch beim Sommerfest der Kita Rappelkiste, Ballon-Nr. 2, zeigte sich eine sehr rege Teilnahme.

Nun soll sich die s.g. "Q-lymp-I-ade" fest in unser Ortsleben integrieren. Erster kleiner Auftritt während des Straßenmarktes am 2.7. dann aber in voller Pracht am 8.7. beim Tierparkfest.

Lesen Sie weiter auf der Seite des 1. FC QI.

Kinderolympiade in QI, "Zeig was Du kannst"

2017 qlympiade start

Unsere Sportler vom 1.FC QI haben für alle Vereine, Kindergärten und Schulen des Ortes ein besonderes Angebot.

Goldenes Wochenende für die Staubwolke

Christina Koep Deutsche Meisterin

DM Bahn 2017 aBei den Deutschen Rad-Bahnmeisterschaften in Frankfurt/Oder gelang der langjährigen RC Staubwolke Quadrath Fahrerin Christina Koep ein ganz besonderer –nicht unbedingt zu erwartender-Coup bei der 4000m Mannschaftsverfolgung. Mit drei Mitstreiterinnen aus dem Bundesliga - „Team dvelop cycle cafe Ladies“ wurde sie Deutsche Meisterin. Verdienter Höhepunkt einer langen Radsport-Karriere, die 2005 als Schülerin bei der Staubwolke begann.