oben-quer_2021.png
mein-qi.jpg - copy
oben-quer_gleis11.png - copy
winter.jpg - copy
fruehjahr.jpeg - copy
winter_2.jpg - copy
april.jpg - copy
fruehjahr_2.jpeg - copy
menschen.jpg - copy
mai.jpg - copy
oben-quer_bierdeckel_2022.png

Adventsfenster3Musikalisches Adventsfenster 2021

Die evangelische Trinitatisgemeinde hatte die Idee: Ein Adventskalender! Jetzt werden Sie sagen: Die Idee ist nicht neu, bei uns zu Hause gibt es jedes Jahr einen! Stimmt. Aber hier geht es um mehr: An jedem Abend vom 1.-22.12.21 um 19 Uhr soll ein Adventsfenster geöffnet werden – und zwar ein echtes! Mit lebendigen Menschen dahinter! Wo das genau stattfindet, können Sie hier sehen. 

So geschah es am 18.12.21 in Gleis11, dem Kulturbahnhof von Quadrath-Ichendorf. Zunächst wurde ein schwarzer Vorhang weggezogen, ein originelles, liebevoll gestaltetes Weihnachtsensemble wurde enthüllt, hier im kurzen Video zu betrachten.

Dann startete ein Bühnenprogramm – outdoor, wie es sich in Corona-Zeiten gehört. Die QI-Girls performten englischsprachige Weihnachtslieder, gecoacht von der berühmten Rocksängerin Angela Lentzen aus QI, technisch supportet vom herausragenden Drummer Guido Meyer, ebenfalls aus QI.


Adventsfenster1

Die QI-Girls unter Leitung von Angela Lentzen


Die Band „Zeitweise“ brachte Balladen vom Feinsten, angeführt von Anika Kresken, die nicht nur eine formidable Sängerin ist, sondern auch die Kulturmanagerin von Gleis11. Hier bringt sie seit zwei Jahren, trotz widrigster Bedingungen, ein weit über die Grenzen des Ortes hinaus strahlendes Programm auf die Bühne.


Adventsfenster2

Anika Kresken mit ihrer Band "Zeitweise"


Mit Glühwein, Punsch und bester Laune feierte das große Publikum in den Vierten Advent hinein. Organisiert wurde der Abend vom Verein „KulturWerk – Kunst und Kultur für Quadrath-Ichendorf e.V.“. 

Text: Bernd Woidtke

Fotos: Harald Bous