oben-quer_2021.png
mein-qi.jpg - copy
oben-quer_gleis11.png - copy
winter.jpg - copy
fruehjahr.jpeg - copy
winter_2.jpg - copy
april.jpg - copy
fruehjahr_2.jpeg - copy
menschen.jpg - copy
mai.jpg - copy
oben-quer_bierdeckel_2022.png

2021 08 Erftpokal Samstag 11bRadsport-Spektakel in QI   (s.a. Presseinformation)

Ja, so etwas sollte man einmal erlebt haben. Der RC Staubwolke bot gestern, am Samstag, den 28. August, einen besonderen Leckerbissen an: Derny-Rennen bei der Nachtveranstaltung.

 Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich vom Radsport nicht besonders viel Ahnung habe. Da mir meine eigenen Fahrräder stets viel abverlangt haben, konnten sie sich kaum in meiner Sympathie-Skala hocharbeiten.

Gestern abend aber konnte ich nicht anders - ich musste bleiben bis das letzte Rennen vorbei geknattert war. Richtig gelesen: "geknattert". Wer weiß was ein Derny-Rennen ist, wird jetzt lächeln. Ich konnte bisher mit diesem Begriff nichts anfangen. So verstand ich auch gar nichts, als ich gegen 18 Uhr an der Köln-Aachener Straße ankam und sah, dass nur merkwürdig gebaute Mofas über die Rennstrecke knatterten. Die machten nicht nur ordentlich Lärm sondern auch einiges an Dampf.

2021 08 Erftpokal Samstag 01b

Diese Derny-"Dinger" sind etwas Besonderes (siehe hier), speziell für den Radsport wohl konstruiert.

Wie auch immer, ein absoluter Hingucker, wie ich meine.

2021 08 Erftpokal Samstag 03b

Die Vorentscheidungen fanden noch im Hellen statt. Danach zeigte die Jugend im Team ihr Können.

2021 08 Erftpokal Samstag 17b

 

Schließlich wurde es ernst, so wie ich es bisher kannte. Amateure und Elite jagten wie gewohnt über die Rennstrecke. 40 Runden, 56 km und geschätzte 600 Höhenmeter. Also etwa dreimal mit dem Rad auf den Kölner Dom rauf.

2021 08 Erftpokal Samstag 16b

 

Aber was heißt hier "wie gewohnt"?

2021 08 Erftpokal Samstag 14b

Während sich die Zuschauer in Sicherheit bringen konnten, erwischte es die Rennfahrer bereits kurz nach dem Start - ein kräftiger Regenschauer beendete für einige Teilnehmer das Rennen. Zum Glück unfallfrei.

2021 08 Erftpokal Samstag 12b

Leider fehlen mir noch die Informationen wie die Namen der Sieger. Denke, dass wir das in den nächsten Tagen in einer Pressemitteilung erfahren werden.

Dann kam der Abend immer näher und der Höhepunkt der Veranstaltung. Das Nachtrennen.

2021 08 Erftpokal Samstag 11b

Um die Gesundheit der Sportler nicht unnötig zu gefährden, wurde das Sprinterrennen gestrichen. Es war recht kühl geworden und die Straße für den Sprint etwas zu nass.

Dafür bekamen die Zuschauer einen unvergesslichen Eindruck vom Nacht-Derny-Rennen.

2021 08 Erftpokal Samstag 10b

2021 08 Erftpokal Samstag 03b

Durch den Windschattenspender auf dem Derny, werden hier Geschwindigkeiten bis 60 km/h gefahren. Das ist sehr beeindruckend, wie ich finde.

So sind die 15 Runden auch recht zügig durchfahren. Besonders schön fand ich, dass der Zieleinlauf mit zahlreichen Wunderkerzen geschmückt wurde, die die Zuschauer mit viel Applaus in die Höhe hielten.

Wie schon erwähnt, für mich ein tolles Erlebnis, was mich die kühle Witterung vergessen ließ.

2021 08 Erftpokal Samstag 02b

 

Applaus und Respekt von mir für die Sportler und den RC Staubwolke

H. Bous