oben-quer_2021.png
mein-qi.jpg - copy
oben-quer_gleis11.png - copy
winter.jpg - copy
fruehjahr.jpeg - copy
winter_2.jpg - copy
april.jpg - copy
fruehjahr_2.jpeg - copy
menschen.jpg - copy
mai.jpg - copy
oben-quer_bierdeckel_2022.png
hintergrund_150.png
hintergrund_150.png

2020 08 erftpokal 00Der 45. Erftpokal komplett anders

Bevor wir diesen besonderen Tag etwas beschreiben - Hochachtung an unsere RC-Staubwolke, die allen Widrigkeiten zum Trotz ihr jährliches Radrennen realisiert haben.

Irgendwie gehört es zur Grundausstattung eines Radrennfahrers - der Siegeswille. Scheinbar ein vererbtes Gen, was unglaublich viel Energie freisetzen kann. Nur so ist es erklärbar, dass unser Radclub keine Mühen gescheut hat, den 45. Erftpokal zu veranstalten, Corona zum Trotz.
Die üblichen Abläufe (Rennen in QI, beliebige Zuschauerzahlen, Großveranstaltung) sind aktuell nicht möglich. Bei der Suche nach einer Ausweichstrecke fiel die Entscheidung auf die Wiedenfelder Höhe, die ein Rennen fernab von Publikumsverkehr bei bestmöglicher Rennstrecke bot.

2020 08 erftpokal 00b

Wie Nathalie Poulheim (Geschäftsführerin des Vereins) berichtete, konnte man sich auf die langjährigen Erfahrungen beim Veranstalten des Rennens kaum stützen. So ziemlich alles musste neu überlegt und geplant werden. Ob es auch gelingen würde?

2020 08 erftpokal start

Acht Rennen waren geplant. Das Wetter spielte mit. Eine Veranstaltung für die Geschichtsbücher konnte beginnen.

Da das Hygienekonzept keine Zuschauer vorsah, wurde auch kaum öffentlich geworben. Wie hätte man dort oben zwischen den Feldern auch größere Menschenansammlungen organisieren wollen.
Dennoch konnte man den Eindruck nicht verdrängen, dass ein Rennen in freier Natur auch seinen Reiz hat. Es fehlte halt nur die übliche Grundversorgung durch Wurst- und Getränkeständen.

2020 08 erftpokal 03

2020 08 erftpokal start 2

Für die Rennfahrer*innen war der Rundkurs durchaus eine Herausforderung. Die Wege sind für Naherholung und Landwirtschaft gebaut und recht eng. Die Kurven rechtwinklig. Immerwieder machten Spaziergänger, die zufällig des Weges kamen, die Fahrbahn noch etwas enger.

2020 08 erftpokal ziel 2b

Wie auch immer sich die Randbedingungen auswirkten, am Ziel wurde (wie üblich) mitgefiebert, mitgelitten und mitgejubelt.
Wie wir später noch erfuhren, bekamen die Organisator*innen sehr viel Anerkennung und Zuspruch von den Teilnehmern, die froh waren, dass diese Veranstaltung angeboten werden könnte. Dass der Radsport sehnsüchtig auf Rennveranstaltungen wartet erkennt man auch daran, dass sich unerwartet viele Teilnehmer gemeldet hatten. Trotz mühsamer Anreise und Hygienevorschriften waren alle sehr diszipliniert und dankbar.

2020 08 erftpokal siegertreppe

 (Siegerehrung der U17)

An diesen 30. August 2020 wird man noch lange denken.