2022 06 Sperrung A61 00Demnächst: (Teil-)Sperrung der A61  (Aktualisierung 22.6.)

Kein Verkehr für 5 Monate in Richtung Venlo zwischen Dreieck Erfttal und BM-Süd, wenn alles wie geplant läuft.
Die Baumaßnahme war ursprünglich für 2021 geplant und wurde lediglich aufgrund der Hochwasserschäden verschoben, wie uns aus verlässlicher Quelle bekannt ist.

Aktuell: die Resulution vom 21.6.2022

 Auszug des Pressetextes der Autobahn GmbH:
„Am Montag, 4. Juli 2022, startet die zweite Phase der Sanierung der A61 zwischen dem Autobahndreieck Erfttal und der Anschlussstelle Bergheim in Fahrtrichtung Venlo. Aufgrund der geringen Leistungsfähigkeit der Gegenfahrbahn für eine übergeleitete Spur in Fahrtrichtung Venlo und unter Berücksichtigung der Sicherheitsbestimmungen können die Arbeiten in diesem  Abschnitt nur unter Vollsperrung der A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen dem Autobahndreieck Erfttal und der Anschlussstelle Bergheim stattfinden...

Wen die komplette Pressemeldung interessiert darf HIER gerne weiter lesen.