oben-quer_2021.png
mein-qi.jpg - copy
oben-quer_gleis11.png - copy
winter.jpg - copy
fruehjahr.jpeg - copy
winter_2.jpg - copy
april.jpg - copy
fruehjahr_2.jpeg - copy
menschen.jpg - copy
mai.jpg - copy
oben-quer_bierdeckel_2022.png
hintergrund_150.png
hintergrund_150.png

Fielding J Lauf Jane 142856Mein Buchtipp für MQI - November 2022

Lauf, Jane, lauf!


Autor: Joy Fielding

erschienen im Goldmann Verlag

Dieser Roman der bekannten Krimiautorin Joy Fielding stammt bereits aus dem Jahr 1991, überzeugt aber immer noch durch die mitreißende Geschichte einer jungen Frau, die mitten in Boston an einer vielbefahrenen Straße steht und vergessen hat, wer sie ist und wohin sie will.

Irgendetwas muss geschehen sein, dass so traumatisch war, dass sie sich nicht mehr erinnern will. Ihr Kleid ist voller Blut und in ihren Manteltaschen stecken fast 10.000,00 Dollar. Im Krankenhaus erkennt man in ihr die Ehefrau eines angesehen Kinderchirurgen, der sie bei ihrem Bruder vermutete und sich nun liebevoll darum bemüht, dass sie wieder in ihr Leben zurück findet. Von Tag zu Tag geht es Jane körperlich und seelisch schlechter und nach einiger Zeit kommen ihr Zweifel an der Geschichte, die ihr Mann über den Tag ihres Verschwindens erzählt.

Joy Fielding beschreibt einen Alptraum, der für Jane nicht enden will und schnell wird klar, dass die Fassade der perfekten Ehe tiefe Risse bekommt je näher Jane der Wahrheit kommt.

Susanne Winand

Leseprobe

ISBN: 978-3-442-41333-1