Drucken

 

Der neue Querstrich ist da

Soeben ist die zweite Ausgabe des Querstrichs erschienen. Seit gestern wird die Stadtteilzeitung für Quadrath-Ichendorf an alle Haushalte verteilt. Auf den insgesamt zwölf Seiten geht es um die Geschichte des Ortes, ein ungewöhnliches Nachhilfeprojekt und natürlich um die Eröffnung des Kulturbahnhofs Gleis11. Dazu sind alle Bürgerinnern und Bürger am Freitag, 29. März ab 16.30 an die Frenser Straße 11 ganz herzlich eingeladen.  Neuigkeiten gibt es auch von Quadrich. Er hat sich über das Vereinsleben Gedanken gemacht. Aktuelle Termine sind auf der letzten Seite zu finden. Der Querstrich liegt auch bei Rewe sowie in verschiedenen Arztpraxen aus. Dort kann man sich eine zusätzliche Ausgaben sichern. Die PDF Ausgabe.Querstrich Ausgabe zwei 1000 2