2021 03 sperrung n oa 00Vollsperrung der L93 zwischen Quadrath-Ichendorf und Oberaußem

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilt mit, dass aufgrund dringender Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der L93 dieser Straßenabschnitt in der 11. Kalenderwoche vom 15.03.2021 bis 19.03.2021 vollgesperrt wird, um die weitere Absackung der Straße in dem Bereich zwischen Wacholderweg Haus Nr. 49 und Einfahrt Licher Hof zu verhindern.

Die Maßnahme führt die Firma Martin Wurzel Baugesellschaft mbH im Auftrag der RWE AG aus, da es sich um entstandene Schäden in Bezug auf den ehemaligen Tagebau handelt.
Es wird empfohlen den Bereich weiträumig zu umfahren. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung wird eingerichtet. Diese führt über die Köln-Aachener-Straße Richtung Bergheim und im weiteren Verlauf Richtung Zieverich über die K19 und die B477 auf die L91. Des Weiteren wird frühzeitig durch Hinweistafeln auf die Baumaßnahme und die Vollsperrung hingewiesen.

Datum: 05.03.2021
Auskunft erteilt:
Zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation, Bürgerbeteiligung
Christina Conen
Telefon: 02271- 89 651
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fachauskunft erteilt:
Verkehrs- und Mobilitätsmanagement
Kim Siepen
Telefon: 02271 89 727
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!