Slider
   

2019 06 22 heilig kreuz festkonzert titel22. Juni - Die Pfarrkirche Heilig Kreuz lädt ein

Die Kirche in der Fischbachstraße steht inzwischen bereits gut 100 Jahre. Ein Grund zum feiern.

Wir von der Bürgerschaft freuen uns auf das jährliche Weihnachtskonzert des Kreuzchors. Nun werden wir bereits ein halbes Jahr früher in den Genuss kommen, einem stimmungsvollen Konzert lauschen zu dürfen. Anlass dafür ist das 100-jährige Bestehen des Kirchenchors. Freuen wir uns auf einen Ohrenschmaus mit sommerlichem Ambiente.

2019 06 22 heilig kreuz festkonzert

100 Jahre Kreuzchor Ichendorf

In diesem Jahr feiert der Kreuzchor sein 100-jähriges Bestehen. Also haben wir uns die Chorgeschichte genau angesehen und bieten hier eine kurze Übersicht. Nach Beendigung des 1. Weltkrieges kam es am 11. Mai 1919 zur Gründung des Ichendorfer Kirchenchores. Zur damaligen Zeit war es üblich, dass nur Männer in der Kirche sangen. 1925 bot die Gesangsabteilung des Jungfrauenvereins an, gemeinsam zu musizieren. Nach der Zustimmung der Kölner Kirchenbehörde wurde zu Weihnachten zum ersten Mal eine Messe für gemischten Chor gesungen.Nach dem 2. Weltkrieg musste der Chor neu aufgebaut werden. 1958 übernahm Matthias Hogenschurz den Chor und leitete ihn bis 2003. In dieser Zeit wurde das Repertoire stark ausgeweitet. Werke aus allen Epochen der Musikgeschichte kamen zur Aufführung. Eine Orgel wurde auf Betreiben des Chores in Auftrag gegeben und 1962 eingeweiht. Die seit dieser Zeit traditionellen Weihnachts- und Adventskonzerte gehören zum festen Bestandteil der Probenarbeit. Auch die weltliche Literatur kam nicht zu kurz. Beim Bundesleistungssingen errang der Chor in den Jahren 1976, 1982 und 1987 drei Mal den Titel Meisterchor. Zum Offenen Singen lädt der Chor jedes Jahr im Sommer alle ein, die gerne singen. Zuerst fanden sich die Sänger im Park von Schloss Frens ein; ab 2010 stellt Familie Hönning den Innenhof der Erftmühle als Veranstaltungsort zur Verfügung. Mit Christoph Maria Wagner als neuem Dirigenten weht ab 2004 ein frischer Wind im Chor, sowohl was die musikalischen Werke als auch die Probenarbeit betrifft. Diejenigen, die mehr über die Chor-geschichte erfahren wollen, können dies in der Festschrift nachlesen. Am 22. Juni feiert der Chor um 18.00 h sein Jubiläum mit einem Konzert in der Hl. Kreuz Kirche. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Anschließend lädt der Chor Sie alle zum Umtrunk auf dem Kirchplatz bzw. im Pfarrheim ein.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen unser Jubiläum zu feiern.

Gerlind Jungbluth

Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.
Datenschutzerklärung Zustimmen