Der Lichterabend war wieder etwas besonderes

(hier die Bilder dazu)

Soweit man im Ort von diesem Abend spricht, war es wieder eine gemütliche und sehr gelungene Veranstaltung, trotz der etwas querliegenden Wetterlage. Aber was macht uns das?

Hier die Nach- und Vorbetrachtungen von Harald Satzky:

Liebe Freunde und Förderer „Unseres Tierparks“,

unser Lichterabend fand im diesem Jahr nicht nur auf der Rilkestraße statt.
Aufgrund der Wettervorhersagen haben wir spontan Verkaufsstände, Sitzgelegenheiten und Stehtische auch im Bürgerhaus aufgebaut. Ein Maltisch für die Kinder, gemütliche Atmosphäre, leckerer Eintopf und heiße Getränke ließen dort viele Gäste länger verweilen und unser Team freute sich über warme Füße.

Um 17.00 Uhr war der Saal voll, im Zelt vor dem Bürgerhaus gab es keine freien Plätze und auf der Rilkestraße und im Park warteten unzählige Besucher auf den Laternenumzug.

Einmal singend durch den Tierpark, Gandalf war erstaunt, jedes Kind mit einer Laterne bekam einen Weckmann geschenkt und war glücklich.

Danke an alle, die dabei mit vorbereitet und vor Ort geholfen haben!!!

Auch der Verkaufsstart unseres Tischkalenders lief gut an und unsere Vereinskasse freute sich über Zuwachs.

Schon steht das nächste Event an. Wintermärchen im Bürgerhaus am 16./17.12.17.
Dabei wollen wir wieder Kaffee, Kuchen, Kalender etc. verkaufen und hoffen auf zahlreiche Unterstützung von Ihnen.
Helfer für den Kuchenverkauf und Kuchenspender an beiden Tagen sind gefragt.

Bitte melden Sie sich unter 02271 991758 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Leitung ist ab sofort für Sie freigeschaltet. ;-)

 

Für den Vorstand. Harald Satzky, Vorsitzender

 

Copyright © 2017 Mein Quadrath-Ichendorf e.V. Joomla templates by a4joomla