Slider
   
Slider
   
Slider
   

QI Logo Helfen

Aktuell engagieren sich viele Mitbürger, um Flüchtlingen schnell menschenwürdige Wohnmöglichkeiten zu verschaffen. Menschen, die aus der Heimat vertrieben sind, in einem fremden Land weder Sprache noch Regelungen kennen, benötigen dringend Unterstützung, um die einfachsten Dinge zum Leben zu organisieren. Zur Zeit leben etwa 300 Flüchtlinge in Quadrath-Ichendorf, einige Familien bereits in Wohnungen.

 Immer wieder haben wir besondere Situationen. Wie z.B. dass alleinstehende Frauen in Unterkünften leben müssen und fast ausschließlich männliche Nachbarn haben. Für orientalische Verhältnisse ein unerträglicher Zustand. Diesen Frauen muss schnellstens geholfen werden.

Haben Sie Möglichkeiten, für kurze, überschaubare Zeit solchen Einzelpersonen eine Bleibe anzubieten? Eine kleine Mietwohnung? Die Kosten übernimmt die Stadt.

Sie können hier besondere Hilfe Leisten.

Ich will helfen  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 Für mehrere aktuelle Unterbringungen suchen wir laufend:alarmlampe gelb

1x Einzelbett

1x Elternschlafzimmer

Schlafmöglichkeiten für kleine Kinder

Kinderzimmer-Eionrichtungen

Wohnzimmer-Einrichtung (Tisch, 2 Sofa, 6 Stühle, Schrank)

1x Schuhschrank

Kleiderschränke

Schreibtische

1x Kühlschrank

Einbauküchen (wird abgebaut und abgeholt)

Waschmaschine

Esstisch

Staubsauger

 Ich will helfen  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Was wird sonst noch gebraucht?

- Unterstützung bei der Betreuung von Kindern und Familien
- Betreuung speziell für Flüchtlingsfrauen
- Hilfe bei amtlichen Schreiben, bei Behördengängen und Arztbesuchen
- Unterstützung durch Menschen mit Sprachkenntnissen: Arabisch, Kurdisch, Amharisch, Urdu, Serbokroatisch, Französisch…
- Hilfe beim Deutschlernen
- Unterstützung bei Umzügen von den Heimen in Wohnungen
- und einfach: Ansprechpartner für die Flüchtlinge!

Ich will helfen   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bitte beachte Sie:    
Zur Zeit gibt es  in Quadrath noch keine Möglichkeit, Kleidung, Wohnungseinrichtung etc zu lagern.
  
    Mithelfer werden noch gesucht!
    
    Bitte vorerst im StadtteilLaden melden


Unterstellmöglichkeit gesucht!

Zur Zeit können keine Sachspenden gelagert werden, weil es noch keinen Platz dafür gibt.
Es wird also ein Raum ungefähr 100m² in Quadrath (oder nahe bei gesucht), um Dinge unterzustellen.

Die Familien, die endlich in eine Wohnung ziehen können, haben ja nichts an irgendwelchen Möbeln; insbesondere keine Küchen. Oft gibt es Angebote von Küchen, die noch genutzt werden können, aber keinen Platz, sie eine Zeitlang zu lagern. Ein trockener Raum - Heizung ist nicht nowendig - würde sehr hilfreich sein. Die ehrenamtlichen Helfer können dafür leider nichts bezahlen. Allerdings wäre auch eine befristete Zwischennutzung schon sehr hilfreich.

 Sie können auch gerne per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.
Datenschutzerklärung