2020 05 gleis11 maskenausgabe 02Gleis11 in Corona-Zeiten - die QI-Zentrale für Helfer und Bedürftige

Seit dem 27. April besteht auch in NRW die Maskenpflicht. Für viele war das absehbar und man konnte sich rechtzeitig einige Masken besorgen. Das haben aber noch lange nicht alle geschafft. Besonders ältere Mitmenschen haben große Probleme, sich mit Masken auszurüsten.

Inzwischen haben sich viele Menschen hilfesuchend an die Damen im Gleis11 gewandt. Dort ist inzwischen eine Anlaufstelle für uns in QI entstanden, die Hilfesuchenden mit Rat und Tat zur Seite steht und vor allem untereinander vernetzt.

Es gibt zum Beispiel noch mögliche Unterstützung in Form von Einkaufshilfen und Angebote, den Hund Gassi zu führen.

Im Gleis11 können sich aber auch alle melden, die Masken für ihre Mitmenschen nähen möchten.

2020 05 gleis11 maskenausgabe 01Dieses Engagement kann zudem, dank der tatkräftigen Unterstützung aus dem Budgetbeirat-QI, sogar finanziell unterstützt werden. Die Materialkosten können, nach vorheriger Absprache (!) mit Frau Krosch, aus dem Stadtteilbudget übernommen bzw. erstattet werden.

Eine Ausgabe dieser Masken an Menschen aus QI erfolgt vorübergehend Montags und Donnertags zwischen 10 und 13 Uhr im Gleis11.

Wer also helfen möchte oder Fragen/Bedarf hat, kann sich gerne an das Gleis11 wenden:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 01590 18 18 712