Slider
   
Slider
   
Slider
   

2019 01 kultur agDer Kultur AG 1.0  ist Leben eingehaucht

Die Kultur AG 1.0 steckt noch in den Kinderschuhen, aber ein erster Schritt ist getan. Zu dem ersten Treffen am 14.01.2019 erschienen im StadtteilLaden gleich 23 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil.

„Ich habe überhaupt nicht mit so vielen Teilnehmern gerechnet. Ich bin immer noch begeistert, dass so viel Interesse besteht“, äußert sich Anika Kresken, die in ihrer Funktion als Kulturkoordinatorin das Treffen initiiert hatte. Neben vielen bekannten Gesichtern waren auch viele neue vertreten. Zudem war die Altersspanne bunt gemischt, von 19 bis 70 Jahren war alles vertreten.

Viele konnten sich noch nicht genau vorstellen, was die Kultur AG genau machen wird und wie sie mit der Entwicklungsgesellschaft Bergheim gGmbH interagieren soll. Eines aber wurde ganz schnell deutlich: Alle Anwesenden interessieren sich für ihren Stadtteil und möchten ihren persönlichen Anteil zu dem Veränderungs- und Aufwertungsprozess in Quadrath-Ichendorf beisteuern. „Es wird langsam Zeit, dass ich mich engagiere“, äußerte sich eine Teilnehmerin.

Das nächste Treffen in zwei Wochen wird dazu genutzt, eine Struktur zu erarbeiten, damit möglichst alle Ideen und Visionen ihren Platz finden und nach und nach ein roter Faden entsteht. Frau Kresken plant außerdem noch eine kleine Präsentation, welche die Verbindungen zwischen der Kreisstadt Bergheim, der Entwicklungsgesellschaft Bergheim gGmbH und der Kultur AG noch einmal deutlicher herausstellen und offene Fragen beantworten soll.

Für die geplante Fotoausstellung, welche am 29.03. zur offiziellen Eröffnung des „Gleis11“ startet, bildete sich am gleichen Abend noch eine Projektgruppe, die im Anschluss noch etwas länger blieb, um erste Planungsschritte zu entwickeln. Diese Projektgruppe wird sich bereits am nächsten Montag (21.01.19) erneut treffen, damit die Ausstellung ein voller Erfolg wird.

Das nächste Treffen der Kultur AG 1.0 findet am 28.01.19 um 19:00 Uhr im StadtteilLaden Quadrath-Ichendorf statt. Interessierte, kulturaffine Bürgerinnen und Bürger sind hierbei herzlich willkommen.

Verantwortlich und für Rückfragen:

Anika Kresken
Tel.: 02271/ 56 89 89 5
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die nächsten Termine im StadtteilLaden  

Mutter - Kind - Spielgruppe
Montag, 18.02.2019
09:30 - 11:30
---------
"Feierabendstube" AWO
Montag, 18.02.2019
13:00 - 18:00
---------
Handarbeitsgruppe
Dienstag, 19.02.2019
14:00 - 16:30
---------
English Conversation für Urlaub und Reise
Dienstag, 19.02.2019
17:30 - 19:00
---------
Wir reden mit
Mittwoch, 20.02.2019
10:00 - 11:30
---------
   
Um unsere Webseite "Mein Quadrath-Ichendorf" für dich / für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du / Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du / erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Durch Klick auf den "Zustimmen" Button geben Sie ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechende Datenschutzübertragung an Dritte (auch in die USA) und zur Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.
Datenschutzerklärung Zustimmen