Drucken

Beteiligungsaktionen an der Ahestraße

Gleich zwei Beteiligungsaktionen an der Ahestraße in Quadrath-Ichendorf am Freitag, den 07.09 und Samstag, den 08.09

Aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt“ wird in den nächsten Jahren in Quadrath-Ichendorf so einiges um- und neugestaltet. Die ersten Projekte in den Grün- und Freiflächen werden der Spielplatz an der Robert-Koch-Straße / Ahestraße und der Jakob-Bühr-Platz sein.

Wir gestalten Quartiere. Gemeinsam. Das ist das Motto der Entwicklungsgesellschaft Bergheim im StadtteilLaden. Denn ein wichtiges Ziel des Stadtteilprojektes ist es, dass die Bewohnerinnen und Bewohner bei allen Projekten und Maßnahmen beteiligt sind. Egal ob sie alt oder jung, Ureinwohner oder Zugewanderte sind. Sie sind die Nachbarinnen und Nachbarn und die künftigen Nutzerinnen und Nutzer, sie leben hier und kennen sich aus!

Bereits 2017 hat als Vorbereitung auf das Förderprogramm ein Wettbewerb mit drei Landschaftsarchitekturbüros zu einem stadtteilweiten Grün- und Freiflächenkonzept stattgefunden. In diesem Verfahren wurde die Bürgerschaft durch den Ortsbürgermeister vertreten.

Der damalige Gewinner des Wettbewerbs, das Landschaftsarchitekturbüro Wündrich hat nun die Planungen für den Spielplatz und den Jakob-Bühr-Platz weiterentwickelt: Mehr naturnahe Gestaltung, mehr blühende Pflanzen und Naturerfahrung, mehr Aufenthaltsqualitäten und natürlich viel mehr Bewegung, Spiel und Spaß für Kinder und Erwachsene.

Wir stellen die bisherigen Ideen vor, wollen ins Gespräch kommen und freuen uns über Anregungen und Ideen.

Plakat Jakob Bühr PlatzPlakat Spielplatz Robert Koch Straße

 

 

Am Freitag, den 07.09 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr laden wir zum Infostand auf dem Spielplatz Robert-Koch-Straße ein.

 

 

 

Und am Samstag, den 08.09 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr findet dann das erste Nachbarschaftsfrühstück auf dem Jakob-Bühr-Platz statt.

 

 

 

 

Weitere Informationen im StadtteilLaden Quadrath-Ichendorf, Köln-Aachener-Str. 116
Antje Eickhoff 5689896 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herausgeber: Entwicklungsgesellschaft Bergheim gemeinnützige GmbH im Auftrag der Kreisstadt Bergheim
Verantwortlich: Antje Eickhoff
Tel.: 02271/5689896
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.eg-bm.de